Fakten & Zahlen

GEGRÜNDET: 1950

SITZ: Tübingen

ZWECK:
Zweck ist die Förderung von Bildung und Erziehung. Die Gesellschaft kann zur Unterstützung der Lehre am Leibniz Kolleg Stipendien vergeben sowie Projekte und Sachmittel finanzieren.

MITGLIEDER:
Aktuell 435 Mitglieder (1.12.2016).
In letzter Zeit ist ein erfreulicher Mitgliederzuwachs zu verzeichnen.
Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen.

VORSTAND (gewählt am 03.12.2016 für zwei Jahre):
Prof. Dr. Jan Born, Tübingen (Vorsitzender) (Verbindung zur Universität)
Dr. Dirk Lupberger, München (Geschäftsführung)
Ursula Konnertz, Tübingen (Wissenschaftliche Leiterin Leibniz Kolleg)
Prof. Peter W. Hübner, Frankfurt (Kommunikation)
Claire Luzia Leifert, Berlin (Alumni / Mitglieder)
Julius Lischeid, Potsdam (IT / Alumni / Mitglieder)
Prof. Dr. Dr. Dietrich Niethammer, Tübingen (Verbindung zur Stiftung)
Dr. Wolfgang Pasche, Tübingen (Verbindung zum Lehrkörper des Leibniz Kollegs)

Ehrenvorsitzender: Michael Behal MA (Ehem. Direktor des Leibniz Kollegs Tübingen)

SATZUNG:
Die Satzung des Vereins findet sich im Downloadbereich dieser Webseite.