Fakten & Zahlen

GEGRÜNDET: 1950

SITZ: Tübingen

ZWECK:
Zweck ist die Förderung von Bildung und Erziehung. Die Gesellschaft kann zur Unterstützung der Lehre am Leibniz Kolleg Stipendien vergeben sowie Projekte und Sachmittel finanzieren.

MITGLIEDER:
Aktuell 435 Mitglieder (1.12.2016).
In letzter Zeit ist ein erfreulicher Mitgliederzuwachs zu verzeichnen.
Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen.

VORSTAND (gewählt am 03.12.2016 für zwei Jahre):
Prof. Dr. Jan Born, Tübingen (Vorsitzender) (Verbindung zur Universität)
Hannah Schade, Berlin (Stellvertretende Vorsitzende)
Dr. Dirk Lupberger, München (Geschäftsführung)
Ursula Konnertz, Tübingen (Wissenschaftliche Leiterin Leibniz Kolleg)
Prof. Peter W. Hübner, Frankfurt (Kommunikation)
Claire Luzia Leifert, Berlin (Alumni / Mitglieder)
Julius Lischeid, Potsdam (IT / Alumni / Mitglieder)
Prof. Dr. Dr. Dietrich Niethammer, Tübingen (Verbindung zur Stiftung)
Dr. Wolfgang Pasche, Tübingen (Verbindung zum Lehrkörper des Leibniz Kollegs)

Ehrenvorsitzender: Michael Behal MA (Ehem. Direktor des Leibniz Kollegs Tübingen)

SATZUNG:
Die Satzung des Vereins findet sich im Downloadbereich dieser Webseite.